8 TAGE : SALZKAMMERGUT, DIE STEIERMARK UND KÄRNTEN- ALPEN PUR

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise ins Salzburger Land nach Flachau
Anreise ab St.Wendel nach Flachau ins Salzburger Land zu unserem 4**** Basishotel Hartl. Begrußung und einteilung der Gruppen. Abendessen und Übernachtung im Basishotel Hartl in Flachau.

2. Tag: Durch den Pongau über den Dientener Sattel zum Steinernen Meer und Zell am See ( ca. 150 km)
Wir gehen es heute gemütlich an. Über Wagrain und St.Johann im Pongau gelangen wir zum Dientener Sattel.Entlang am Hochkönig erreichen wir über Maria Alm das Steinerne Meer und am Mittag Zell am See. Über Bruck an der Großglocknerstraße und durch den Pongau treffen wir am Nachmittag wieder in Flachau ein. Abendessen und Übernachtung im Basishotel Hartl in Flachau.

3. Tag: Die Großglockner Hochalpenstraße und die Hohen Tauern (ca. 280 km)
Aufbruch zur Tagestour über den Großglockner bis zur Franz-Josef-Höhe. Nach einem ausgiebigen Stopp geht es weiter über Heiligenblut nach Lienz. Die Rückfahrt erfolgt wieder über den Großglockner nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel Hartl in Flachau.

4. Tag: Die Radstädter Tauern die Nockalmstraße, die Turracher Höhe und die Malta Hochalm Strasse (ca. 260 km)
Über Radstadt und weiter über die Obertauern zur Turracher Höhe entlang der Nockalmstraße zur Malta Hochalm Straße. Rückfahrt über die Katschberghöhe und die Obertauern nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel Hartl in Flachau.

5. Tag: Rund ums Dachsteinmassiv mit Auffahrt zum Stoderzinken ( ca.220 km)
Auf traumhaften Waldstrecken geht es in Richtung Filzmoos und weiter nach Ramsau am Dachstein bis Gröbming. Von hier erfolgt die Auffahrt über eine kleine Privatstraße hinauf zum Stoderzinken (1845 m) im Dachsteinmassiv. Über Bad Mitterndorf erreichen wir am Nachmittag Unterkainisch. Von hier führt eine wunderschöne kleine Straße hinunter zum Hallstätter See. Kleiner Aufenthalt in Hallstatt. Am Nachmittag Rückfahrt über den Pass Gschütt nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel Hartl in Flachau.

6. Tag: Das Salzkammergut vom Mondsee über den Wolfgangsee zum Hallstätter See (ca. 290 km)
Eine gemütliche Tour durchs Salzkammergut steht heute auf unserem Programm. Durchs Tennengebirge über Hallein und durchs Wiesental gehts zuerst zum Mondsee. Von hier weiter über St.Gilgen nach St.Wolfgang am Wolfgangsee. (Einen Kaiserschmarren oder einen Apfelstrudel mit Schlag ist ein MUSS im Weißen Rössel am Wolfgangsee). Über Bad Ischl führt die Tour weiter zum Hallstätter See . Rückfahrt über Abtenau und durchs Lammertal nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel Hartl in Flachau.

7. Tag: Relax-Tag …… wie es Euch gefällt
Dieser Tag steht Ihnen in Flachau zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch in der Eisriesenwelt in Werfen? Oder Möglichkeit zu individuellen Touren in der Region. Abendessen und Übernachtung im Basishotel Hartl in Flachau.

8. Tag: Flachau – Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise in der Gruppe oder individuell an.

LEISTUNGEN:


• 7 x Übernachtung in unserem 4**** Basishotel Hartl in Flachau

• 7X Reichhaltiges Frühstücksbuffet

• 7X 3-Gang Wahlmenü am Abend

• 7X Ortstaxe in Flachau

• Kostenloses WLAN im Hotel

• 5 ausgearbeitete Tagestouren vor Ort laut Programm

• Sichere Abstellmöglichkeit für die Motorräder in der Tiefgarage

• Informationsmaterial und Tourenpläne

• Kostenlose Gepäckbeförderung im Begleitfahrzeug

• Freie Nutzung des Wellnesbereiches und Schwimmbad im Hotel

  • Infos zu diesem Termin

  • Datum: 14.07.2018 bis 21.07.2018 Dauer: 8 Tage
  • Treffpunkt: Auf dem Firmenparkplatz von REISEN & ERLEBEN MOTORRADREISEN in 66606 St.Wendel und auf der Autobahnraststätte "Sindelfinger Wald" bei Stuttgart
  • Anbieter: REISEN & ERLEBEN MOTORRADREISEN Werner GmbH
Preis: 775.00 €
  • Schwierigkeitsgrad
  • On/Offroad-Anteil in %: 100/0

Kontakt:

Jürgen Werner

Frankfurter Strasse 1, 66606 St.Wendel (mx)

Tel. 06851-8000 890 E-Mail:

Weitere Links zum Ereignis:

http://www.reisenunderleben.net/index.php?pg=tou

Dieses Ereignis wurde 37 Mal angesehen.