Die Motorradfahrer-Seelen

Irgendwie ist das ganze Leben ein Déjà-vu. Vor vielen Jahren war ich mal High-Ender. Das ist die teure Übergangsphase, wenn du vom Motorrad langsam für längere Zeit absteigst. Als Ersatz legst du dir nicht nur einen toll klingenden Mono-Block auf zwei Rädern zu, sondern gleich zwei. Also, wenn du den Motorrad-Sound langsam gegen den HiFi-Sound eintauschst.

An HiFi Anlagen kann man auch toll schrauben und die sind auch nie wirklich fertig. Zum Glück geht da immer mal was kaputt. Es gibt immer was Neues. Man kann endlos und ergebnislos darüber philosophieren. Da kannst du immer was heraus kitzeln. Oder aus Versehen zerlegen. Von der Investition her liegt das ähnlich, eher deutlich darüber.

Jedenfalls, worauf ich eigentlich hinaus will, sind die Charaktere der High-Ender.  Da gibt es Typen, das glaubt man nicht. Aber das Verrückte ist, seitdem ich wieder einen Stiefel in die Tür der Motorradwelt gestellt habe, trifft man da dieselben Verrückten.

25.06.2010
Weitere Links: