Von HPN modifizierte BMW-Rallyemaschine mit Boxermotor

HPN: Edelumbauten von BMW Boxermotorrädern

Wenn man von Spezialumbauten von BMW Motorrädern für den Einsatz bei anspruchsvollen Wüstenrallyes spricht, gehört HPN immer zu den professionellen Motorradschraubern in der Umbau- und Modifikationsszene von Rallyemotorrädern für Wüstenrennen.

Seit der Firmengründung im Jahre 1979 haben Albert Halbfeld und Klaus Pepper regelmäßig ihre Fachkompetenz bei rallyetauglichen Motorrädern bis ins Jahr 2000 mit der Paris-Dakar Maschine für Cyril Despres bewiesen. Das Interview und der Bericht über HPN von Sascha Christof liefert interessante Informationen über den MOTORRAD-Umbauspezialisten aus dem beschaulichen Seibersdorf in Bayern.

Den gesamten Artikel hier lesen

24.10.2010
Weitere Links: