Motorradreisen, Touratech, Herbert Schwarz, Jochen Schanz,

Touratech: Mit dem Motorrad um die ganze Welt touren

Wie aus der Leidenschaft am Motorrradfahren ein erfolgreiches Unternehmen erwachsen kann, kann man am Beispiel Touratech sehen. Die Notwendigkeit, absolut zuverlässige Anbauteile für die eigenen Motorradreisen in die ganze Welt haben zu müssen, hat Herbert Schwarz kurzerhand zum mittelständischen Unternehmer gemacht.

Er produziert jetzt mit Touratech die Motorradkoffer, Navigationshalterungen, Zusatzlampen und vieles weitere wichtige Tourerzubehör einfach selber. Besser. Haltbarer. Eben Tourentauglich. Darum gilt Touratech heute als einer der führenden Ausrüster für extrem zuverlässige Motorradanbauteile, spezialisiert auf die BMW GS, KTM und viele weitere Tourenmotorräder.

Mehr über die Touratech Erfolgsstory gibt es hier zu lesen...

Den Touratech-Artikel auf TOURENFAHRER lesen

10.11.2010
Weitere Links: